Startseite » Kalender

Kalender

Mit dem Newsletter immer aktuell informiert:

Wenn Du vierteljährlich über alle Neuigkeiten von Eva Luna infomiert werden willst, schreib mir und Du erhältst aktuelle Angebote direkt in Dein Postfach.

Anmeldung für Veranstaltungen: hier

Um verbindlich zu buchen, überweise Deine Teilnahmegebühr an:

Eva Thomas, IBAN DE31 8505 0300 0221 0939 74, BIC OSD DDE 81 XXX, Ostsächsische Sparkasse Dresden, St. Nr.: 203/281/21175

 

  • Fr
    11
    Jan
    2019
    18.30 - 21.30 UhrYOGISUN, Weimar

    Starte in Dein Neues Jahr anders: Bewusster!

    Der "Tanz des Shiva" erinnert Dich daran, wie Du Deine Vorhaben gesund meistern und den vielen Veränderungen unserer Zeit leichter gewachsen sein kannst.

    Anschaulich, berührend und einprägsam vermittelt Eva Luna in Vortrag und Performance

    • welche Auswege aus der Überforderung möglich sind,
    • wie Du Deinen Körper als Kompass für Deine Lebensreise nutzen kannst und
    • wie vergebens es ist, nach dem Motto "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!" zu leben.

    Sie lädt Dich ein, den Tanz des Shiva selbst zu tanzen und zu erleben, wie Zentrierung und Balance Dein Leben erfüllter werden lassen können.

    "Das Leben ist ein kosmischer Tanz - kein Leistungssport!"  Sei willkommen!

    Eintritt: 18 Euro

    Anmeldung und Überweisung: bis 6. Januar 2018, hier

    Ort: Yogisun Weimar

  • Mi
    23
    Jan
    2019
    18.30 -21.30 UhrDessau : "BlickArt" , Wallstraße 26

    DU weißt genau, wie du

    • Überforderung abbauen,
    • gute Entscheidungen finden,
    • friedliche Beziehungen zu dir und zu anderen gestalten und
    • deinen persönlichen Platz in der Welt einnehmen

    kannst.

    Eva Lunas meditative Energiebilder erinnern dich daran. Ihre achtsamen und inspirierten Worte berühren die tiefe Wahrheit deines Herzens. So kannst du in dir selbst Klarheit und Mut für die nächsten konkreten Schritte auf deinem aktuellen Wegabschnitt finden.

    Mehr...

    Eintritt: 25 Euro

    Frühbucher bis 16. Januar 2019: 1 Frühbucher/in 20 Euro, 2 Frühbucher/innen zus. 2 x 15 Euro

    Anmeldung und Überweisung: bis 16. Januar 2019, hier

  • Do
    21
    Feb
    2019
    18.30 -21.30 UhrWeimar: Yogisun, Windischenstraße

    DU weißt genau, wie du

    • Überforderung abbauen,
    • gute Entscheidungen finden,
    • friedliche Beziehungen zu dir und zu anderen gestalten und
    • deinen persönlichen Platz in der Welt einnehmen

    kannst.

    Eva Lunas meditative Energiebilder erinnern dich daran. Ihre achtsamen und inspirierten Worte berühren die tiefe Wahrheit deines Herzens. So kannst du in dir selbst Klarheit und Mut für die nächsten konkreten Schritte auf deinem aktuellen Wegabschnitt finden.

    Mehr...

    Eintritt: 25 Euro

    Frühbucher bis 14. Februar 2019: 1 Frühbucher/in 20 Euro, 2 Frühbucher/innen zus. 2 x 15 Euro

    Anmeldung und Überweisung: bis 14. Februar 2019, hier

  • Fr
    22
    Feb
    2019
    So
    24
    Feb
    2019
    Jugendherberge Dessau

    Dieses Biodanza-Fest wird von Marlis Kretschmer und MC Cristina Arrieta organisiert. Ich freue mich über die erneute Einladung!

    Außerdem sind mit dabei: Stephanie Leitner und Tommy Wild aus Fulda,  Monika Garska aus Braunschweig und Jürgen Hamer aus Greifenstein sowie Andreas Kurzhals aus Frankfurt/Main.

    Marlis und Eva Luna geben am Sonntagvormittag die Vivencia "Erwachte Vielfalt - Lichtvolle Einheit".

    Der Zauber des Anfangs liegt in der Luft. Der Frühling erwacht. Der Winter mit seiner Stille und Dunkelheit
    reicht das Zepter weiter. Der Frühling macht sich bereit zur Übernahme. Die Natur wird wiedergeboren.
    Die Tage werden länger. Die Sonne steigt täglich höher. Licht und Wärme sind gute Bedingungen für das
    Ausbringen der ersten Saat.
    Die Natur erwacht mit seiner ganz besonderen Kraft und seinen frischen, bunten Farben. Erneuerung und
    Verwandlung findet statt. So auch in uns, als Teil der Natur.
    Der Frühling weckt in uns auf wunderbare Weise. Der erwachende, magische Zauber der Liebe und der
    zarten Schönheit des Lebens, lachen uns zu. In uns und um uns herum.
    Neue Lebenskraft und neue Lebensfreude steigt in uns auf. Auf ganz besondere Art werden unser Körper,
    unser Geist und unsere Seele vitalisiert.
    Wir spüren neue Kraft und Lebenslust. Wünsche und Ideen steigen in uns auf. Sie wollen hinein geboren
    werden, in unser Leben.
    Diese besondere Zeit des beginnenden Frühlings, wollen wir mit dir zelebrieren. Ein lebensfrohes
    Wochenende mit schöner Musik, besonderen Tänzen des Lebens und wunderbaren Begegnungen wollen
    wir genießen. Wir laden dich herzlich ein:
    zum 2. Biodanza-Fest in Dessau - „Frühlingserwachen 2019“ .
    Das ist deine Möglichkeit, deine Freude und deine Lust am Leben, zu zelebrieren.
    Wir tanzen die Transformation vom Winter in den Frühling, von der Dunkelheit in das Licht.
    Freue dich auf das Miteinander, auf das Wunder des Erblühens und auf die Liebe zum Leben.
    Locke den Frühling in dir hervor. Tanze mit uns den Zauber des Anfangs.
    Dipl. Psych. MC.Arrieta , Marlis Kretschmer
    und das lebensfreudige Biodanza-Team

     

    Preise: Unterkunft und Verpflegung 76 Euro, Festivalticket 120 Euro (Tagestickets mgl.)

    Anmeldung: hier

     

  • Fr
    01
    Mrz
    2019
    18.30 -21.30 UhrRostock, Quantum 17

    DU weißt genau, wie du

    • Überforderung abbauen,
    • gute Entscheidungen finden,
    • friedliche Beziehungen zu dir und zu anderen gestalten und
    • deinen persönlichen Platz in der Welt einnehmen

    kannst.

    Eva Lunas meditative Energiebilder erinnern dich daran. Ihre achtsamen und inspirierten Worte berühren die tiefe Wahrheit deines Herzens. So kannst du in dir selbst Klarheit und Mut für die nächsten konkreten Schritte auf deinem aktuellen Wegabschnitt finden.

    Mehr...

    Eintritt: 25 Euro

    Frühbucher bis 22. März 2019: 1 Frühbucher/in 20 Euro, 2 Frühbucher/innen zus. 2 x 15 Euro

    Anmeldung und Überweisung: bis 22. März 2019, hier

  • Fr
    29
    Mrz
    2019
    So
    31
    Mrz
    2019
    20:00Münster

    Diese Veranstaltung wird von Uli Bangert organisiert. Ich freue mich über seine Einladung!

    "Die Konzeption der conexXxión ist in der Biodanza-Welt einmalig: Die jeweils eingeladenen LeiterInnen reisen an, ohne sich teilweise überhaupt zu kennen. Vor Ort beschnuppern wir uns, tauschen uns aus und planen innerhalb eines ambitionierten Zeitrahmens letztlich Vivencias jeweils in Paaren für den folgenden Tag. Dieses prozesshafte Vorgehen schafft außerordentlich tiefe Verbindungen, die die TeilnehmerInnen dieses Festivals unmittelbar spüren können: Wenn das Festival eröffnet wird, haben wir LeiterInnen bereits ganz viel erlebt und Wundervolles erschaffen. Die Vivencias sind voller Tiefe und Dichte, unsere LeiterInnen-Gruppe strahlt die Verbindung regelrecht aus...Auch in diesem Jahr kommen außergewöhnliche LeiterInnen aus dem In- und Ausland: Lucie van der Veer und Justine Thöne aus NL, Nora Füzes aus H+D, Eva Luna (Dresden) und  Julia Maaru (Den Haag) " (Uli Bangert)

    Preise:

    Festivalkarte - bis 15.2.2019 130,00 Euro (danach 150,00 Euro)

    Tageskarte: Freitag 30 Euro, Samstag 90 Euro, Sonntag 60 Euro

    Freundschaftspreis: für 3 Personen bis 15.2.2019 290 Euro

    Anmeldung (bis 15.2.2019 Frühbucher-Preise): mail@uli-bangert.de,

    Ort: Rieselfeldhof, Coermühle 100, 48157 Münster

    Mitbring-Buffet, für Übernachtungsplätze bitte rechtzeitig bei Uli Bangert melden

  • Mi
    02
    Okt
    2019
    So
    06
    Okt
    2019
    Seminarhaus MARAH, Rahden

    Das 5. Wilde Herzen Festival wird von Antje Koolen-Polzin und Helge Polzin organisiert. Es wird verschiedene Workshops geben, einer davon ist dieser.

    Die genaue Zeit wird vor Ort bekannt gegeben.

    "Liebe fließen lassen":

    Die meisten Menschen wünschen sich, einen anderen Menschen wirklich lieben zu können. Aber wie soll das gehen bei so viel Unterschiedlichkeit? Immer wieder fühlst du dich vielleicht GETRENNT von deiner Liebsten bzw. deinem Liebsten? Du siehst eher das, was dich abhält, Nähe zu suchen. Dein Herz fühlt sich dann eher fest statt weich und offen an.

    In diesem Workshop werden wir erkunden, was uns befähigt, in der Liebe bleiben zu können, auch wenn wir vielleicht gerade weglaufen und uns verkriechen wollen. Wenn du der Meinung bist, mit deiner Partnerin bzw. deinem Partner stimmt es grundsätzlich, dann kannst du erfahren, wie du mit diesem anstrengenden "Oberflächen-Gekräusel" besser zurecht kommen kannst.

    Wir werden nicht nur unsere Erfahrungen austauschen, sondern auch kleine Übungen machen , die unserem Kopf ermöglichen, unserer Körperweisheit und Herzöffnung mehr Raum zu geben.

    Zieh bequeme Sachen an und bring dir eine Decke und etwas  zu trinken mit.

     

    Anmeldung: Wilde Herzen Festival

    Ort: Seminarhaus MARAH